Zwei Hochzeitsfotografen -
viele Möglichkeiten.

Ihr könnt Euch erfreuen - mit uns habt Ihr gleich zwei Hochzeitsfotografen bei Euch. Das heißt Ihr habt noch mehr emotionalen Momenten, noch mehr Dynamik, noch mehr Leben in Euren Fotos. Weil wir können gleichzeitig Euch fotografieren und die Emotionen der Eltern und  Gäste festhalten, z. B. beim Ringtausch oder Brautstraußwurf entfalten zwei verschiedene Perspektiven noch mehr Gefühle und Emotionen in Euch.

Und wenn wir beide manchmal nebeneinander stehen und das gleiche Geschehen fotografieren, entstehen trotzdem ganz unterschiedliche Bilder, die Euch faszinieren werden.
So ist es möglich in gleicher Situation oder Pose (z.B. beim Paarshooting) noch mehr
kreativen und facettenreichen Hochzeitsfotos zu bekommen.

hochzeit-hochzeitsfotograf-vechta

Gerade bei der Reportage sind zwei Hochzeitsfotografen nicht zu unterschätzen: auf eurer Hochzeit passiert sehr vielеs auf einmal - es gibt rürende Gefühle, mal auch Tränen, viel Lachen und Freude. Zu zweit halten wir viele Ereignisse fest, die gleichzeitig passieren.

Während der Trauung können wir gleichzeitig auf beiden Seiten von Euch stehen. Denn wir laufen dann nicht hin und her, das garantiert ruhige und feierliche Atmosphäre und ihr bekommt natürliche und gefühlsvolle Bilder.

paarshooting-roman-mascha

Von Morgen bis späten Abend sind wir (nach Möglichkeit unbemerkt) in Eurer Nähe, und kreieren die Geschichte Eures besonderen Tages in Bildern. In Fotografien, die auch nach vielen gemeinsamen Jahren, bei einem Anblick, als ob mit Flügeln, Euch wieder an das Highlights Eurer Hochzeit zurückführen und angenehme, rührende, lüstige Momente immer wieder durchleben lassen.

 

Am Ende ist Eure Hochzeitsreportage wunderschön und vielfältig. Sie zeigt und erzählt die Geschichte Eures großen Tages – vom ersten bis zum letzten Bild. Dafür setzen wir unsere Erfahrung, unseres Können, unsere ganze Leidenschaft!