Andreas & Natalia Hochzeitsfotografen Fragen & Antworten

Auf unterschiedlichen Wegen: Ihr könnt uns anrufen (Mobil 0152 292 11 526) oder uns über WhatsApp, per Email info[at]an-hochzeitsfotografie.de oder (am einfachsten) über unser Kontaktformular kontaktieren

Jeder Hochzeitsfotograf übergibt dem Brautpaar nur gelungene Bilder. Die anderen, unvorteilhaften Bilder werden beim Bearbeiten aussortiert. Da liegt es auf der Hand, dass sich die Zahl von exklusiven Fotos, die Eure Gefühle ansprechen, bei zwei Hochzeitsfotografen verdoppelt. Ein Fotograf sieht das Ganze zudem entweder mit den Augen eines Mannes oder mit den Augen einer Frau. Wir sehen mit beiden Augen! Deswegen harmonieren unsere Fotos und erhöhen die Vielfältigkeit der bildlichen Geschichte Eures großen Tages.

Wir sehen uns (möglicherweise) zum ersten Mal und lernen uns kennen: Ihr erzählt uns Eure Geschichte, teilt uns Eure Wünsche mit und schaut Euch unsere Hochzeitsalben an. Wir zeigen Euch, was alles realisierbar ist und besprechen und planen die Abläufe Eures Hochzeitstages.

Bei einer Hochzeitsreportage begleiten wir Euch meistens den ganzen Hochzeitstag lang und
dokumentieren die emotionalsten und wichtigsten Momente in wunderschönen Hochzeitsfotos. Wir
halten uns meist im Hintergrund auf und können somit lebendige und dynamische Augenblicke
festhalten. So entsteht in Bildern die Geschichte Eurer Hochzeit.

Ja, wir machen gerne auch ein Brautpaarshooting. Zeit und Ort besprechen wir meistens beim Vorgespräch. Am besten planen wir 1 bis 2 Stunden für das Brautpaarshooting nach der standesamtlichen oder kirchlichen Trauung ein. Aber wir sind flexibel und machen das Paarshooting dann mit Euch, wann es zeitlich am besten passt.

Ihr bekommt alle Fotos mit Ausnahme der unvorteilhaften und aussortierten Bilder (beispielsweise geschlossene Augen). Da wir zu zweit fotografieren, werden es wesentlich mehr Fotos sein als von nur einem Fotografen. Die Zahl variiert von Hochzeit zu Hochzeit. Als Grundregel bei Ganztagsreportagen sind es aber über 1.000 Fotos. Die Bilder bekommt Ihr auf einem USB-Stick oder auch auf DVD.

Ja, wir bearbeiten jedes Eurer Fotos. Es werden Helligkeit, Farben und Kontraste, aber auch Bildschnitt individuell angepasst. Einige werden in Schwarz/Weiß umgewandelt.

Fotos, die für Euer Fotoalbum ausgewählt werden, werden professionell retuschiert. Es werden beispielsweise Unreinheiten entfernt und eine feine Beauty Retusche angewandt.

Wir richten Euch eine private Online-Galerie ein. Dort können Eure Gäste die Bilder anschauen und kostenfrei herunterladen.

Ja, und nicht nur das: Wir bieten Euch gerne auch verschiedene Varianten von Fotoalben an. Einige Muster zeigen wir Euch bereits während unseres Kennenlerngesprächs.